Mehr erfahren

TRANSAKTIONANALYSE

„Werde, der Du bist.“
Wir unterstützen Sie dabei.


Die eigenen Potenziale und Fähigkeite erkennen und entfalten

Die Transaktionsanalyse (TA) geht auf den amerikanischen Arzt Eric Berne zurück, der in den Jahren 1949 bis 1956 die Grundüberlegungen dazu entwickelte. Transaktions- und Psychoanalyse versteht Berne als sich gegenseitig ergänzende methodische Ansätze. 1964 wurde die International Transactional Analysis Association mit Sitz in San Francisco gegründet. Allein in Europa sind heute über 10.000 Mitglieder in der European Association for Transcational Analysis organisiert. Die Ausbildung dauert in der Regel fünf bis sieben Jahre und schließt mit einem international anerkannten Zertifikat ab.

Die Prüfung kann in vier Bereichen abgelegt werden: Psychotherapie, Organisation, Pädagogik und Erwachsenenbildung sowie Beratung. Die Tätigkeit für Supervision wird für jeden Ausbildungsbereich innerhalb der Transaktionsanalyse genutzt. Die Transaktionsanalyse ist eine Methode der Psychotherapie für Personen und zugleich eine Methode der Beratung für Menschen in beruflichen Aufgaben und organisatorischen Positionen, die darauf abzielt, sowohl die Entwicklung wie auch die Veränderung der Persönlichkeiten zu fördern. Die Wirksamkeit der Methode entwickelt sich in der Dynamik unterschiedlicher Aktionszustände. Diese dann in den Transaktionen im Dialog entstehenden Möglichkeiten (z.B. parallele, überkreuzte oder verdeckte Transaktion) gilt es zu erkennen und einzuschätzen.

Durch eine wertschätzende Bewältigung unterstützt die TA bei schwierigen und problematischen Konstellationen zwischen Menschen Lösungen zu finden, sich selbst besser zu erkennen und durch das Zuordnen der eigenen Bewusstseinszustände im Kommunikationsprozess einen erweiterten Interventionsspielraum zu ermöglichen. Die eigenen Kommunikationsmuster werden sichtbar von außen zu betrachten und bei Bedarf zu verändern und so seine eignen Potenzialen und Fähigkeiten zuerkennen und sie zu entfalten zu können. Aktuelle Weiterentwicklungen der TA sehen dialogische kommunikative Situationen als interaktive menschliche relationale Felder, die das kommunikative Geschehen von den Beteiligten eines Dialogs als Gesamtgeschehen beobachten.

DIE COACH OFFICE COACHES IM ÜBERBLICK

Diese Coaches sind Experten für das Fachgebiet Transaktionanalyse

Wählen Sie den entsprechenden Coach aus und Sie gelangen zum Profil des Coaches, auf welchem Sie mehr über den Coach erfahren und einen BEeratungstermin vereinbaren können. Möchten Sie direkt einen Termin für Transaktionanalyse vereinbaren, können Sie dies ganz einfach über den Buchungsprozess unterhalb der Coach-Übersicht.

Termin vereinbaren

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Transaktionanalyse Beratungs-Angebot. Die jeweiligen Angebote unterscheiden sich nach Anzahl der vereinbarten Beratungstermine.
Anschließend können Sie Ihren gewünschten Coach auswählen und einen Termin vereinbaren.

Entdecken Sie weitere BERATUNGSGEBIETE